Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein neues "Grand Hotel Taoro"?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein neues "Grand Hotel Taoro"?

    Das lange verwaiste, renovierungsbedürftige, aber strukturell gut erhaltene Taoro Hotel soll verpachtet werden. Dies hat das Cabildo beschlossen und wird bald das öffentliche Angebotsverfahren starten. Carlos Alonso hat dazu erklärt, dass die Nutzung als Fünfsternehotel das Maß aller Dinge sei und die beste Lösung für Puerto de la Cruz sei.

    Das Gebäude hat wohl derzeit noch einen Wert von knapp 9,5 Millionen Euro. Geplant ist, dieses sowie zwei angrenzende Grundstücke für 40 Jahre zu verpachten. Die Investitionssumme beträgt mindestens 15 Millionen Euro. Bis zu einer Summe von knapp 19 Millionen sollen die Kosten für die Renovierung zu 80% auf die Pacht (941.000 pro Jahr) angerechnet werden. Dafür müssen die Renovierungen allerdings innerhalb von 5 Jahren abgeschlossen sein, erst danach beginnt die Pachtzeit von 40 Jahren.

    Es ist zwar auch möglich, das Gebäude mit anderen Zwecken zu nutzen, allerdings möchte das Cabildo einen 5 Sterne Hotelbetrieb mit maximal 504 Betten vor.

    Die Ausschreibung beginnt noch in diesem Monat, im September werden die Bewerbungen dann ausgewertet.

    Bin ja mal gespannt, ob diesmal was draus wird...
    -----

    LG Alex
Lädt...
X