Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quironsalud

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quironsalud

    Guten Morgen:
    frage:
    Gibt es bei der Quironsalud Klinik in Adeje auch eine Kardiologie?
    Wird dort die europäische Krankenversicherungskarte anerkannt?
    Danke für die Antwort
    Wilhelm

  • #2
    Kardiologie soll extrem gut sein dort, ein Bekannter von uns hatte dort Bypass OPs und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis.


    https://www.quironsalud.es/tenerife-...radoras-mutuas
    Wenn ich mein Ohr ganz nah an meine Knie halte, kann ich hören, wie der Hosenknopf abplatzt.

    Kommentar


    • #3
      Mein Cardio Arzt ist ganz in Ordnung.

      Ich wüßte nicht daß hier in einer Privatklinik eine Krankenversicherungskarte von einer ausländischen "nichtprivaten" Versicherung anerkannt wird, die Sozialversicherungskarte der Spanier wird ja auch nicht genommen - lasse mich aber gerne belehren.
      Manchmal warten wir mit bestimmten Dingen so lange, als hätten wir noch ein zweites Leben.

      Kommentar


      • #4
        Staatliche Versicherungskarte auf keinen Fall, nur Privat.
        Die haben aber zumindest Belegbetten, die über die Sanidad gemanagt werden, da lagen mein Vater und meine Schwiegermutter, beide nur staatlich versichert.
        Wenn ich mein Ohr ganz nah an meine Knie halte, kann ich hören, wie der Hosenknopf abplatzt.

        Kommentar


        • #5
          Als Alternative für Normalsterbliche blieben die Unikliniken, die kümmern sich auf jeden Fall um Patienten mit der EU-Karte
          Wenn ich mein Ohr ganz nah an meine Knie halte, kann ich hören, wie der Hosenknopf abplatzt.

          Kommentar


          • #6
            Rufe Katja Wegner von Quironsald an. Sie ist die deutsche Patientenmanagerin und kann dir präzise Auskunft geben. Auch arbeitet diese Klinik als einzige in Spanien mit diversen deutschen Krankenkassen zusammen.
            Katja verlangen +34 92 227 07 00
            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

            Kommentar


            • #7
              Laut meinem Link bei den privaten Versicherungen zumindest DKV und Zürich
              Wenn ich mein Ohr ganz nah an meine Knie halte, kann ich hören, wie der Hosenknopf abplatzt.

              Kommentar


              • #8
                Bezieht sich beides auf die spanischen Ableger dieser Versicherungen.
                Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                Kommentar


                • #9
                  Ich danke für die Infos.
                  Ich hab mir eh gedacht, dass nur Privatversichetungen gelten, also kein Problem, unser Freund hat eine solche.
                  Schönen Abend!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X