Ankündigung

Einklappen

Themen rund um Corona

Wir erleben aktuell immer mehr eine Spaltung zwischen den Menschen,
die einen sind geimpft und die anderen nicht. Die einen befürworten es
und die anderen nicht.

Mich als Eigentümer dieses Forums macht es immer sehr traurig zu sehen,
wenn sich Forenmitglieder wegen diesen oder ähnliche Themen an den Hals fallen.

Jeder hat seine Ansicht und Argumente nur gehören, die wirklich in ein
Forum das den Namen "Teneriffa-Forum" trägt?

Wir schlagen uns nun schon 2 Jahre mit dem Thema herum, und ich weiß nicht,
aber ich habe es so was von satt. Das Forum sollte sich wieder auf seine
Kompetenzen beschränken und nicht zum Corona-Forum werden.

Ab Montag, den 17.01.2022 werde ich alle Corona-Themen schließen, und auch
keine neuen mehr zulassen.

Für alle die von diesem Thema nicht genug bekommen, stehen noch die anderen
Foren zum Meinungsaustausch zur Verfügung.

Vielen Dank.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Was gibt es bei euch an Weihnachten zu essen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was gibt es bei euch an Weihnachten zu essen?

    Wir sind 2 Personen, bei uns gibt es eine Pute mit Knödeln und Soße aus dem Smoker..


    Bin mal gespannt wie es klappt, weil einmal ist es eine komplett entbeinte Pute (durch Zufall, wusste ich nicht weil ich sie online bestellt habe) und das Garen mit dem Smoker.

    Notfalls hat Burgerking offen :)

  • #2
    Bei uns gibt es Bio-Rind mit einer wundervollen Pilzsauce. Und selbstgemachte Bandnudeln. Mnjam.

    Kommentar


    • #3
      Traditionell seit Jahrzehnten "Kartoffelsalat mit Würstchen" .

      Kommentar


      • #4
        Kaninchen, gut abgehangen in der Sonne, der sogenannte "Dachhase", galt immer schon eine vollwertige Mahlzeit in Krisenzeiten.

        Als Alternative, falls wir ihn nicht erwischen, Rouladen yam yam yam yam
        Seit wir das WLAN-Passwort täglich erneuern, auf ein Blatt schreiben und dann in einen Laubhaufen werfen, verbringen die Kinder viel mehr Zeit in der Natur als früher.

        Kommentar


        • #5
          Schweinekrustenbraten aus der Oberschale, mit Blaukraut und Kartoffelknödeln. Vorher ein Spargelcremesüppchen.
          Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

          Kommentar


          • #6
            Heute=gerade gab es fränkische Schlachtschüssel ( https://www.genussregion-oberfranken...her-tradition/ ). Die nächsten Tage dann Wild. Hirsch & Wildschwein. Alles mit Kraut & Klößen. Und gutem Wein 🥂

            Aber Alles im kleinen Kreise, weil wir die große Familien-Weihnachtsfeier abgesagt haben. Wird aber nachgeholt 👼
            Fatta la legge, trovato l’inganno

            Kommentar


            • #7
              Heute Karpfen 🤗
              +++COVID-19+++

              Kommentar


              • #8
                Morgen : K-nickel, Rotkohl und Kartoffel/ Knödel....und viel Sosse.

                Kommentar

                Lädt...
                X