Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vermeintlicher Feuerteufel auf GC festgenommen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vermeintlicher Feuerteufel auf GC festgenommen

    Der polizeibekannte 53-Jährige soll das Feuer gelegt haben, das sich Ende Juni in einem locker besiedelten, nicht bewaldeten Bereich von Santa Brígida auf 6.750 Quadratmeter ausgebreitet hat und von professionellen Kräften und Anwohnern gelöscht werden konnte. Glücklicherweise ist dabei nur eine Person leicht verletzt und einige Telefon- und Stromkabel sind in Mitleidenschaft gezogen worden.

  • #2
    99% der Feuer gehen auf menschliche Einwirkung zurück, sei es absichtlich oder aus grenzenloser Dummheit wie damals der Vollhonk auf La Palma.
    Es gibt keine Spaltung in der Gesellschaft, man erkennt jetzt die Arschlöcher nur schneller.

    Kommentar

    Lädt...
    X