Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Boletín zur Maskenpflicht

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Boletín zur Maskenpflicht




    "1.3 Obligatorische Verwendung von Masken
    (1) Alle Personen ab sechs Jahren sind verpflichtet, eine Maske zu tragen:
    (a) auf öffentlichen Straßen, in offenen Räumen und in jedem geschlossenen Nutzungsraum
    öffentlich, oder das der Öffentlichkeit zugänglich ist, unabhängig davon, ob der
    Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden kann.

    (b) In nicht-universitären Bildungseinrichtungen sind Masken nicht obligatorisch:
    b.1.- im Falle von stabilen Schulkoexistenzgruppen
    b.2.- in den übrigen Schulgruppen, wenn sie an ihren Schreibtischen in einer Entfernung sitzen
    von mindestens 1,5m .
    (c) in Hotel- und Gaststättenbetrieben und -dienstleistungen, einschließlich Bars und
    Cafeterien ist die Pflicht zum Tragen der Maske nur zum Zeitpunkt der
    Aufnahme von Lebensmitteln oder Getränken ausgenommen
    .
    (d) In Natur- oder Freiflächen außerhalb von Ballungszentren ist
    die Pflicht, die Maske zu tragen, ausgesetzt, solange der Zustrom von Menschen es erlaubt
    einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5m zwischen den Personen einzuhalten.
    (e) An Stränden und in Schwimmbädern die Pflicht zum Tragen einer Maske im Wasser und beim Aufenthalt in einem bestimmten Raum, ohne sich zu bewegen, und immer wenn der Sicherheitsabstand zwischen allen nicht zusammenlebende Benutzer eingehalten werden kann, aufgehoben.

    In jedem Fall ist die Verwendung von
    Maske in den Zugängen und Spaziergängen, die in diesen Gebieten durchgeführt werden, und
    Einrichtungen vorgeschrieben.


    (f) Die Betreiber von Einrichtungen, Räumen und Räumlichkeiten haben die Einhaltung der
    dieser Verpflichtungen zu gewährleisten

    g) Die korrekte Verwendung der Maske ist obligatorisch und Mund und Nase muss jederzeit vollständig abgedeckt sein. Es sollte auch korrekt an der Nase angebracht werden und zum Kinn, so dass es den Ausstoß von Atemwegssekreten in die Umwelt verhindert.
    Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

  • #2
    und die armen Raucvher hat man dabei vollkommen übersehen.

    Kommentar

    Lädt...
    X