Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Betatester zum Streamen gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Betatester zum Streamen gesucht

    ich hab als Tipp von einem Kollegen in einem völlig anderen Zusammenhang den Namen dieses Streamingdienstes an den Kopf geschmissen bekommen.

    https://zattoo.com/de/sender/


    Ich hatte nun mal ein wenig Zeit und habe mir das angeschaut. Die haben witziger Weise auch ein Free-Angebot was zumindest meine Grundbedürfnisse an deutschsprachigem TV abdecken würde. Ausserdem habe ich sowohl hüben al auch drüben einen Samsung-TV und muss nicht den Umweg über den PC gehen was auch möglich ist.

    Gefordert sind ca. 16 Mbit/s. Das würde ich hinbekommen wenn ich mir auf TF einen Anschluß zulege.

    Jetzt stehe ich aber vor dem Problem nicht testen zu können In Deutschland habe ich nur einen UMTS-Stick mit Volumenbegrenzung. In Deutschland testen würde auch nur bedingt helfen.

    Eventuell würde ich auch das Kaufangebot nehmen aber das alles machht nur Sinn wenn es auch unten funktioniert. Einen Vertrag abzuschließen und erst Glas für TF zu bestellen macht keinen Sinn.

    Hat mal jemand Lust die App in Spanien auf seinen Rechner zu laden und mal zu probieren ob das Free-Angebot vernünftig läuft und ob man da mit Werbung bombardiert wird oder nicht?

    Ich würde mich (sofern derjenige auf TF haust) auch bei Bedarf mit einem :drinks:revanchieren.



  • #2
    Sorry war ein Schnellschuß - EU-weites streaming geht erst in der Bezahlversion. Das habe ich erst im Produktvergleich gesehen.

    https://zattoo.com/start/shop

    Kommentar


    • #3
      Ich nutze Zattoo in der Bezahlversion (großes Paket) in FHD.

      Funktioniert. Das ganze läuft in Codi in Verbindung mit einem Amazon Fire TV Stick 4K völlig problemlos.

      Kommentar


      • #4
        Also, doch nix mit Autokino. Überall dieses moderne Zeuch...

        Hab als Titel "Betaster" gelesen, muss wohl so ne Art Freudsche Fehlleistung gewesen sein.
        Warum hassen Sozialisten die Fitness-Studios? Weil sich harte Arbeit auszahlt und sich Erfolge nicht umverteilen lassen....

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
          Ich nutze Zattoo in der Bezahlversion (großes Paket) in FHD.

          Funktioniert. Das ganze läuft in Verbindung mit einem Amazon Fire TV Stick 4K völlig problemlos.
          OK. Danke. Ich würde dann vermutlich die kleine Bezahlvariante nehmen. Ich bin alleine und benötige den ganzen Klimbim nicht. Es würde sogar die Free-Version reichen aber die läuft nicht europaweit. Das könnte man vermutlich zwar umgehen sofern man einn Anschluß nebst Router und Flat in Deutschland hat aber das ist Quark. Die 10 Euro bringen einen nicht um.

          Soweit ich das jetzt verstanden habe ist keine weitere Hardware notwendig wenn man einen PC oder eben Samsung FS hat.

          Kannst Du mir sagen wie die Authorisierung erfolgt? Der Zugang scheint pro Stream zu sein und nicht pro Gerät. Der Clou wäre das ich das, sofern es geräteunabhängig ist, sowohl in Deutschland als auch in Spanien mit einem Zugang nutzen könnte (ich bin ja nie an beiden Orten gleichzeitig). Es gibt ja beides. RTL/SAT über DVB-T wird in Deutschland z.B. an das Gerät gebunden (durfte ich für meine Erzeuger bestellen). Da fungiert der Receiver als Set-Top-Box.

          Kommentar


          • #6
            Wobei ich finde das die Ultimate Version alleine schon den unschlagbaren Vorteil hat das es in FHD gestreamt wird und nicht nur in HD. HD ist einfach ein Zustand, okay wenn man es nur vom Handy schaut merkt man es nicht aber auf dem großen TV schon. Da finde ich FHD sogar noch zu wenig.

            In meinem Account steht eine "Geräte" ID ich nutze es aktuell aber nur mit einem Gerät. In der Ultimate Version kannst du ja wohl bis zu 5 Geräte "verheiraten" und somit gleichzeitig streamen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
              Wobei ich finde das die Ultimate Version alleine schon den unschlagbaren Vorteil hat das es in FHD gestreamt wird und nicht nur in HD. HD ist einfach ein Zustand, okay wenn man es nur vom Handy schaut merkt man es nicht aber auf dem großen TV schon. Da finde ich FHD sogar noch zu wenig.

              In meinem Account steht eine "Geräte" ID ich nutze es aktuell aber nur mit einem Gerät. In der Ultimate Version kannst du ja wohl bis zu 5 Geräte "verheiraten" und somit gleichzeitig streamen.
              Das ist genau der springende Punkt. Da muß ich wol mal da anrufen. Ich kann immer nur ein Gerät gleichzeitig nutzen. - Na gut, ich könnte theoretisch auch am PC aufnehemen.
              Obwohl es im Grunde egal ist. Die kleine Bezahlversion bietet ja auch zwei Streams. Ich gehe denen mal auf die Nerven und poste das Ergebnis :laugh4:

              Kommentar

              Lädt...
              X