Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen zur Auswanderung nach Teneriffa

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zur Auswanderung nach Teneriffa

    Guten Morgen zusammen.

    Wir planen schon länger unsere Auswanderung auf die schöne Insel Teneriffa.
    Über die Letzten Monate hinweg wurden unsere Pläne konkreter und nun wollen wir unser vorhaben umsetzen.

    Aber eine frage bleibt offen. Wo leben wenn angekommen?

    Hat jemand eine Idee oder voschlag für eine übergangswohnung die auch Preiswert ist?
    Unser Plan ist es sobald wir angekommen sind, direkt Wohnungen zu besichtigen um schnellstmöglich eine zu finden die nach unseren Vorstellungen passend ist.
    Aber vorweg benötigen wir eine Unterkunft bis wir eben eine passende Wohnung gefunden haben.
    Ich rechne hier mit einer Zeit von 1-2 Monate.

    PS: wir möchten in den Norden Teneriffas

    Danke für eure Hilfe
    Zuletzt geändert von Taigaa; 29.05.2020, 06:46.

  • #2
    Wann möchtet Ihr denn kommen? Wenn Ihr während des Winterhalbjahres eine günstige Wohnung sucht, wird es schwierig sein. Wenn Ihr indes zwischen Ostern und Sommerferien herkommt, sind die Chancen auf eine günstige Unterkunft ungleich größer. Wollt Ihr eher im Norden oder eher im Süden leben?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von aurora Beitrag anzeigen
      Wann möchtet Ihr denn kommen? Wenn Ihr während des Winterhalbjahres eine günstige Wohnung sucht, wird es schwierig sein. Wenn Ihr indes zwischen Ostern und Sommerferien herkommt, sind die Chancen auf eine günstige Unterkunft ungleich größer. Wollt Ihr eher im Norden oder eher im Süden leben?
      Aktuell ist der Plan gegen ende August auf Teneriffa anzukommen.
      Und unser Plan ist es im Norden zu leben

      Kommentar


      • #4
        Unbedingt erst verschiedene Objekte mieten, bevor gekauft wird, im Laufe der Jahreszeiten könntet ihr euch sonst wundern, wo Ihr gelandet seid.
        Sehr wichtig im Norden ist die Höhe über dem Meer, in vielen Gegenden hängt man über 600m in den Wolken vom Panza del Burro und benötigt nach ein paar Wochen psychologische Hilfe:biggrin:

        Außerdem kann es ab Höhe x im Winter frisch werden.
        Wenn ich alt bin, ziehe ich aufs Dorf und werde als der verrückte Opa bekannt, der in seinem Garten eine eigene Achterbahn errichtet hat, um die alle Kinder ihn beneiden, doch er lässt nur sein Hausschwein Rüdiger damit fahren

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Achined Beitrag anzeigen
          Unbedingt erst verschiedene Objekte mieten, bevor gekauft wird, im Laufe der Jahreszeiten könntet ihr euch sonst wundern, wo Ihr gelandet seid.
          Sehr wichtig im Norden ist die Höhe über dem Meer, in vielen Gegenden hängt man über 600m in den Wolken vom Panza del Burro und benötigt nach ein paar Wochen psychologische Hilfe:biggrin:

          Außerdem kann es ab Höhe x im Winter frisch werden.
          Danke für die Info aber hilfreich war sie in diesem falle nicht

          Kommentar


          • #6
            Erwartest Du, dass ich Dir den Schlüssel von Deiner Traumwohnung vorbeibringe und alles passt auf Anhieb?
            Auch auf TF gibt es Jahreszeiten mit vor allem im Norden erheblichen Unterschieden.....
            Na dann viel Spaß bei so viel Naivität auf der Insel.
            Sagt jemand, der 32 Jahre auf Teneriffa gelebt hat.....
            Wenn ich alt bin, ziehe ich aufs Dorf und werde als der verrückte Opa bekannt, der in seinem Garten eine eigene Achterbahn errichtet hat, um die alle Kinder ihn beneiden, doch er lässt nur sein Hausschwein Rüdiger damit fahren

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Achined Beitrag anzeigen
              Erwartest Du, dass ich Dir den Schlüssel von Deiner Traumwohnung vorbeibringe und alles passt auf Anhieb?
              Auch auf TF gibt es Jahreszeiten mit vor allem im Norden erheblichen Unterschieden.....
              Na dann viel Spaß bei so viel Naivität auf der Insel.
              Sagt jemand, der 32 Jahre auf Teneriffa gelebt hat.....
              Ich denke du hast die Frage nicht verstanden.

              Diese war ob jemand ein Tip hat für eine Übergangswohnung die man für einen zeitraum von 1-2 Monate mieten kann sodass man wenn man ankommt eine Bleibe hat und anfangen kann vorort eine Wohnung zu suchen.
              Es war nie die Rede von das ich hier eine Wohnung suche sondern nur eine Frage nach Tips ob jemand etwas weiß wo man eine Gute und Günstige Übergangslösung bekommt. Da man ja sehr schlecht aus Deutschland aus eine Wohnung in Teneriffe mieten kann dafür muss man ja wohl schon vor ort sein.

              Kommentar


              • #8
                Was braucht ihr denn? Zu wievielt seid ihr? Und was versteht ihr unter "günstig"?

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ElkeS Beitrag anzeigen
                  Was braucht ihr denn? Zu wievielt seid ihr? Und was versteht ihr unter "günstig"?
                  genau sind zu Zweit und für den Übergang brauchen wir nichts besonderes hauptsache ist das wir ein Bett haben zum schlafen und wen möglich eine Kleine Küche um was zu essen machen zu können. Soll ja eben nur für den Übergang sein das wir etwas zum schlafen haben und uns dann vor Ort Wohnungen anschauen können

                  Bezahlbar eben xD also sollte halt nicht für 1 Monat 1500€ Kosten

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Taigaa Beitrag anzeigen

                    Danke für die Info aber hilfreich war sie in diesem falle nicht
                    Es wäre halt einfacher gewesen, wenn Du konkreter gefragt hättest und auch mehr Hintergrundinfos geliefert hättest (wo? Nord-Süd-West-Ost? Wieviele Personen? Kinder? Haustiere? Preislage?). Es ist immer etwas diffus, wenn Details zu erfragen sind.

                    Was genau meinst Du mit bezahlbar? Das ist ein Dehnungsbegriff ...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Taigaa Beitrag anzeigen
                      ... Bezahlbar eben xD also sollte halt nicht für 1 Monat 1500€ Kosten
                      moin

                      also um 1000,- das könntest Du per Airbnb buchen aber es gibt sicher so paar web-seiten die regional Appartments anbieten

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von aurora Beitrag anzeigen

                        Es wäre halt einfacher gewesen, wenn Du konkreter gefragt hättest und auch mehr Hintergrundinfos geliefert hättest (wo? Nord-Süd-West-Ost? Wieviele Personen? Kinder? Haustiere? Preislage?). Es ist immer etwas diffus, wenn Details zu erfragen sind.

                        Was genau meinst Du mit bezahlbar? Das ist ein Dehnungsbegriff ...
                        Wir sind zu zweit. Für den Übergang lassen wir unsere Katzen in Deutschland erst wenn wir eine Richtige Bleibe haben holen wir sie nach.
                        Sie sollte nicht mehr als 1000€ Kosten und es sollte halt das Notwendigste da sein.

                        Sodass wir zeit haben uns auf die Wohnungssuche zu begeben

                        Kommentar


                        • #13
                          das hier ist für 2-3pp 1.-31.aug nur 760,- pauschal mit Wama, kl. Küche, Strandnähe abgefragt 2pp, Bilder OK

                          Nice Studio "Bart" at 50 mt from Playa Las Vistas
                          ·Arona, Kanarische Inseln, Spanien

                          andere um 900,- auch frei (2 monate)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Benni Beitrag anzeigen
                            das hier ist für 2-3pp 1.-31.aug nur 760,- pauschal mit Wama, kl. Küche, Strandnähe abgefragt 2pp, Bilder OK

                            Nice Studio "Bart" at 50 mt from Playa Las Vistas
                            ·Arona, Kanarische Inseln, Spanien

                            andere um 900,- auch frei (2 monate)
                            Hört sich top an hast du mir da dazu einen Link oder so ?

                            Kommentar


                            • #15
                              Du müsstest Dich dort registrieren, mit Handy und gutem RP Foto

                              Dauert ca. 10 minuten. Vorteil die Abwicklung läuft danach vollautomatisch inkl. Abbuchung. Airb... arbeitet nur mit seriösen Ver-/Mietern. Dann brauchst Du nochmal paar Minuten bis man die Angebote optimal sortiert/findet:bb:

                              Storno ist relativ schwierig i.d.R. sind die ersten 30 Tage verloren


                              Aber im August steht eh das meiste frei
                              Zuletzt geändert von Benni; 29.05.2020, 10:19.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X