Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frische Kräuter?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frische Kräuter?

    Wir sind derzeit auf dem Balkan unterwegs und ich stelle mit Erschrecken fest, dass es hier so gut wie nirgendwo frische Kräuter gibt. Alles ist getrocknet in Dosen erhältlich.
    Für mein Vorhaben auf Teneriffa benötige ich jedoch zu jeder Zeit dringend frische Kräuter. Daher die Frage, wie schaut es damit aus auf der Insel?

    Wenn man gewohnt ist, in jedem Supermarkt aus einer Vielzahl von Angeboten auswählen zu können, macht man sich über sowas keine Gedanken, bis man plötzlich feststellt, dass es in anderen Teilen der Welt doch etwas anders ausschaut.
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?


  • #2
    Wir kaufen unsere Kräuter immer in der Gärtnerei

    saludos
    con saludos
    :emo: :music:

    Kommentar


    • #3
      Frische Kräuter muss man gezielt suchen oder selber züchten. Beispielsweise hat der Lidl hin und wieder ein paar im Angebot oder der Bauernmarkt in Tacoronte hat einen Stand, aber das durchgängige große Angebot frischer Kräuter wie in Deutschland gibt es hier definitiv nicht. Wer suchet der findet. Dafür findet man aber hin und wieder in den Supermärkten einige Samen. Aber wer z.B. eine Frankfurter grüne Sauce machen will, muss einige Samen aus Deutschland mitbringen. Eine Aufzählung was es wo gibt, wäre echt mal eine Maßnahme ;-)

      live long and prosper

      Kommentar


      • #4
        Mojoverde und ich tanke immer an der Tankstelle :rofl: Spass beiseite, welche Gärtnerei und was haben die für Kräuter?

        ThomasHerzog Samen importieren klingt harmlos, könnte aber am Zoll Probleme bereiten ;-)
        Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

        Kommentar


        • #5
          Außer Bohnenkraut findest du fast alles hier.
          würde dir als Koch aber immer einen Kräutergarten empfehlen
          In den verschiedenen Gärtnereien gibt es sicher 20 verschiedene Kräuter.
          es kommt ja auch drauf an, wo du lebst.
          in Las Americas gebt es einen Gemüseladen, dort gibt es grade gekeimte Erbsen (10 cm) frischen Kurkuma, den gibt es auch im Bioladen. los Agaves heißt der Gemüseladen.
          im Garten habe ich.
          schnittlauch, Petersilie, Maggiekraut, Zitronengras, Kurkuma, Ingwer, Dill, Fenchel, Majoran, Thymian, Basilikum. Thai-Thymian oder Jamaika Thymian, Minze, Melisse, Knoblauchschnittlauch, Frühlingszwiebeln, Salbei, Oregano...ah, Kapuzinerkresse. Moringa.
          Mehr fällt mir spontan nicht ein.
          Saatgut hatte ich 2 Kisten im Umzugsgut. Im Flugzeug hatte ich eine Plastikposterrolle mit Wurzelnackten Pflanzen, die Rosen überlebten Wurzelnackt im Container, in nasse Säcke gewickelt.
          Zuletzt geändert von Zauberin60; 06.04.2018, 12:07.

          Kommentar


          • #6
            Zauberin60 Da hast Du eine gute Auswahl. Thai - Thymian habe ich noch nie gehört, kenne nur Thai Basilikum. Koriander, Rosmarin, Estragon und Kerbel müsste ich noch haben. Damit wäre das gröbste abgedeckt. Dann schau ich mir mal die Gärtnereien an, was die so anbieten oder muss wohl oder übel selbst anpflanzen.
            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

            Kommentar


            • #7
              @Nespresso

              Jetzt bin ich mal neugierig. Welche Art von Restaurant planst du? Und wo wird das sein? Wir gehen täglich mindestens einmal essen, wenn wir auf der Insel sind. :good3:

              Kommentar


              • #8
                In der Gärtnerei in Guargacho---PalMar Verbindung hat es immer eine Ecke mit reichlich Kräutern.

                http://www.jardeco-tenerife.com/

                https://goo.gl/maps/ahNq6S1ktER2
                Wenn ich alt bin, ziehe ich aufs Dorf und werde als der verrückte Opa bekannt, der in seinem Garten eine eigene Achterbahn errichtet hat, um die alle Kinder ihn beneiden, doch er lässt nur sein Hausschwein Rüdiger damit fahren

                Kommentar


                • #9
                  am meißten kräuter hat diese gärntnerei, können auch so ziemlich alles besorgen bzw. bestellen :

                  https://www.google.com/maps/place/Vi...!4d-16.3862003

                  obowhl die in guargacho inzw. auch sehr viele hat, sogar heilkräuter. dort habe ich letztens sogar baldrian, schafgarbe und sauerampfer erstanden.
                  Manchmal warten wir mit bestimmten Dingen so lange, als hätten wir noch ein zweites Leben.

                  Kommentar


                  • #10
                    http://www.jardineriaelcastillo.com/
                    con saludos
                    :emo: :music:

                    Kommentar


                    • #11
                      Stimmt, Sauerampfer habe ich auch noch, Koriander und Rosmarin auch. Jamaika Thymian heißt er, Coleus ambionicus.
                      Ich kenne die Gärtnereien im Norden nicht, aber hier im Süden bekommst du - bis auf Bohnenkraut - alles frisch.

                      Kommentar


                      • #12
                        Jamaika Thymian ist der
                        http://www.kraeuter-und-duftpflanzen...-gruen-Pflanze

                        heute war ich bei Los Agaves in PdlA. Wirklich tolle Auswahl, habe meine Erbsenkeime bekommen und rote Banane, Wirsing und schwarze Linsen und sie hatten 5 verschiedene Süßkartoffeln. Fürs Müsli getrocknete Heidelbeeren, und da gab es Obst, welches ich noch nie gesehen habe.
                        Voll wars.

                        Kommentar


                        • #13
                          Leute, ihr seid einfach Klasse. Mit diesen Infos komme ich garantiert weiter. Vielen Dank! :good3:
                          Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Für den Hausgebrauch hab ich so einen Hipster Garten :D Allerdings habe ich gestern aufgeräumt und neue Sachen angepflanzt. Super Sache für Leute ohne Grünen Daumen.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: garten.JPG Ansichten: 1 Größe: 118,6 KB ID: 16167

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Admin Beitrag anzeigen
                              Für den Hausgebrauch hab ich so einen Hipster Garten :D Allerdings habe ich gestern aufgeräumt und neue Sachen angepflanzt. Super Sache für Leute ohne Grünen Daumen.....
                              Wegen uns hattest Deine Marihuana-Pflänzchen nicht abernten müssen :biggrin:

                              Hättest bitte mal nen Link zu Deinem "Garten" = Wo kann man das Ding kaufen könnte ? THX !

                              Freiheit für Verstand.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X