Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spanischer Führerschein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spanischer Führerschein

    So, mal wieder ein tolles Erlebnis heute beim Trafico in Santa Cruz.
    Vorab Termin online gemacht, vor Ort geht das nicht mehr, beim Reinkommen muss man am Automaten mit Eingabe der NIE eine Nummer ziehen.
    Wir hatten vorab schon das Formular 791 runtergeladen, das Online zu bezahlen scheiterte kläglich an der Signatur-Software, die man da runterladen musste, die sich aber nie öffnete beim Anklicken von "Jetzt unterschreiben und bezahlen".
    Also der Option vertraut "Zahlen vor Ort".
    Große Ernüchterung dann an der Kasse, vor uns eine Deutsche, kurz vorm Weinen, weil ihr Termin dort scheinbar nirgendwo auftauchte "Muss ich hier 10x hinkommen?"

    Die Kassiererin dann mit einem großen Fragezeichen in den Augen "Nein, das müssen Sie vorab bei einer Bank bezahlen"
    Ich dann "Da hinten in der Ecke steht aber ein Automat, der vorgibt, hier könne man das Formular 791 bezahlen"
    "Nein, das ist ein Automat von La Caixa, der nimmt nur die Kreditkarte von La Caixa".
    Ich dann mit dem Formular meiner Frau und der KK zum Automaten, kein Hinweis auf "La Caixa Kunden only".
    Strichcode des Formulars eingescannt, zuvor schon die Karte in den Schlitz.
    Dann auf dem tollen Touchscreen versucht, Name, NIE von meiner Frau einzutippen, Tipp auf das Tastatursymbol ohne Reaktion, NIE ohne die Buchstaben "Fehler".
    Dann erkannte ich, dass das Touchscreen um ca 1cm unter dem gewünschten Buchstaben anzuklicken ist, um den richtigen Buchstaben /Zahl auszuwählen,
    also frohen Mutes weiter, letztendlich auch mit Erfolg, zwei Belege mit kompletten Angaben meiner Frau und dem Betrag 23,80 Euro.

    Fuck You Kassiererin!!!

    Kaum saßen wir, wurde unsere Nummer schon aufgerufen.
    Ein Mitarbeiter, Spitzname Flash (das Faultier aus dem Zoomania-Zeichentrickfilm)




    machte sich an die Arbeit, erstmal staunend über der Residencia grübelnd "Die gilt nicht mehr, Sie müssen die kleine Scheckkarten-Residencia haben, die hier ist begrenzt gültig

    Da hatte er wohl das große Wort "PERMANENTE" übersehen in der Eile....

    Mein Einwand, "das ist unbegrenzt gültig, es gibt aber noch eine andere, die nur eine befristete Gültigkeit hat" veranlasste ihn dann, eine Kollegin zu fragen, die mir Recht gab.

    Dann mussten noch ein paar Zettel unterschrieben werden, dass meine Frau Ihren Führerschein ummelden will, freiwillig, die Daten werden nun in Deutschland überprüft und wir haben dann wohl ein neues Rendezvous im März, wo der Trafico dann auch weiß, ob meine Frau einen Conocimiento Medico-Test braucht oder nicht.
    Würde mich nicht wundern, wenn der Führerschein dann nach Asturias geschickt werden muss, weil wir dann schon gar nicht mehr hier wohnen.

    Wenn ich alt bin, ziehe ich aufs Dorf und werde als der verrückte Opa bekannt, der in seinem Garten eine eigene Achterbahn errichtet hat, um die alle Kinder ihn beneiden, doch er lässt nur sein Hausschwein Rüdiger damit fahren

  • #2
    Hihi, mal wieder eine lustige Story. Köstlich auch die Auskunft zum Automaten, der nur Karten der Caixa nimmt :biggrin:

    Kommentar

    Lädt...
    X