Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EU-Ampelsystem - da fasst man sich doch an den Kopf...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EU-Ampelsystem - da fasst man sich doch an den Kopf...

    Nun hat sich die EU auf ein Corona-Ampelsystem - grün - orange - rot geeinigt.

    "Für grüne Gebiete mit niedrigen Infektionszahlen sollen künftig keine Einreiseverbote mehr verhängt werden, wie eine Mehrheit der Europaminister am Dienstag in Luxemburg beschloss."

    "Mit dem Flickenteppich verschiedener Regeln dürfte es damit jedoch nicht vorbei sein. Denn gemeinsame Standards für Reisende aus stärker betroffenen - also orange oder rot markierten - Regionen sieht das Konzept nicht vor. Ebenso wenig gibt es einheitliche Kriterien für Quarantäne- und Testpflichten. Auch sind die Empfehlungen nicht bindend."

    Hier gibt es Näheres zu den unausgegorenen Regelungen:
    https://www.sueddeutsche.de/politik/...mpel-1.5062937

  • #2
    Am besten bleibt ab 1.12. jeder einen Monat in seiner Wohnung, Proviant kann man vorher einkaufen, danach ist das Virus wech, die Leichen werden eingesammelt und wir kehren zurück in die alte Absurdität.
    Warum hassen Sozialisten die Fitness-Studios? Weil sich harte Arbeit auszahlt und sich Erfolge nicht umverteilen lassen....

    Kommentar


    • #3
      Wie war das noch...?
      Soll das Corona-Virus nicht auch das Gehirn angreifen????

      Kommentar


      • #4
        Demnächst starren dann alle auf die Website "reopen.europa.eu", auf der dann die Gegenden (oder Länder? Oder Regionen?...) in einer der drei Ampelfarben abgebildet sein werden.

        Grundlage für die Ampelfarben sollen sein:

        - die 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner
        - die Quote positiver Tests
        - die Anzahl vorgenommener Tests pro 100.000 Einwohner.

        Kommentar


        • #5
          Jämmerlich.

          - Die "Fallzahl" an sich ist schon eine wackelige, nicht standardisierte und europaweit nicht annähernd vergleichbare Größe
          - Auch jede Menge Verschwörungs-Unverdächtige erheben Kritik gegen diese nur scheinbar griffige Kenngröße
          - dazu das Chaos mit den örtlichen Abgrenzungen, Bedeutung der Reiseroute und und und

          Warum machen wir nicht ALLE 1 Monat zu? Denke, die Industrie ist inzwischen so weichgeklopft, dass sie Wege dazu finden würden.
          Warum hassen Sozialisten die Fitness-Studios? Weil sich harte Arbeit auszahlt und sich Erfolge nicht umverteilen lassen....

          Kommentar


          • #6
            Zitat von SanLorenzo5 Beitrag anzeigen
            Warum machen wir nicht ALLE 1 Monat zu?
            nö geht nicht, am WE war bei uns im Rossmann das Klopapier aus, muss erst nachhamstern.
            +++COVID-19+++

            Kommentar


            • #7
              Küchenrollen und Taschentücher sowie Kosmetiktücher geh'n auch!!🤣

              Kommentar


              • #8
                Nachhamstern - vorgeschlagen zum Coronawort 2020 😂
                Manchmal warten wir mit bestimmten Dingen so lange, als hätten wir noch ein zweites Leben.

                Kommentar


                • #9
                  Muss ja nicht gleich sein, Nehmen wir den Dezember. Bleibt genügend Zeit zum Nachhamstern.
                  Warum hassen Sozialisten die Fitness-Studios? Weil sich harte Arbeit auszahlt und sich Erfolge nicht umverteilen lassen....

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein Monat nur ich und die Wildschweine, schöner Gedanke......
                    Wenn ich alt bin, ziehe ich aufs Dorf und werde als der verrückte Opa bekannt, der in seinem Garten eine eigene Achterbahn errichtet hat, um die alle Kinder ihn beneiden, doch er lässt nur sein Hausschwein Rüdiger damit fahren

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Achined Beitrag anzeigen
                      Ein Monat nur ich und die Wildschweine, schöner Gedanke......
                      Lebensmittel frei Haus, sozusagen...
                      Warum hassen Sozialisten die Fitness-Studios? Weil sich harte Arbeit auszahlt und sich Erfolge nicht umverteilen lassen....

                      Kommentar


                      • #12
                        Wenn ich das richtig verstanden habe ist das System ohnehin nur ein Zahlengenerator. Man hat sich nur darauf geeinigt wann eine bestimmte Region eine bestimmte Farbe bekommt. Alles andere entscheiden die Staaten nach wie vor selbst. Wer einreisen darf, wer ausreisen darf und zu welchen Bedingungen usw.

                        Aktuell schiebe ich ehr Panik das Spanien Teile Deutschlands noch mal eben selber zum Risikogebiet verhängt und die Einreise dadurch defakto verhindert.

                        Kommentar


                        • #13
                          Deutsche hamstern wieder Klopapier


                          https://www.bild.de/news/inland/news...tml#la73413716 🚽
                          +++COVID-19+++

                          Kommentar


                          • #14
                            Quotes_Creator_20201014_133034.png
                            Wenn ich alt bin, ziehe ich aufs Dorf und werde als der verrückte Opa bekannt, der in seinem Garten eine eigene Achterbahn errichtet hat, um die alle Kinder ihn beneiden, doch er lässt nur sein Hausschwein Rüdiger damit fahren

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Keule Beitrag anzeigen
                              Deutsche hamstern wieder Klopapier


                              https://www.bild.de/news/inland/news...tml#la73413716 🚽


                              Die Panik ist ja auch berechtigt. Auf Basis von Zahlen des Krankenhausregisters und eines Artikels in der Berliner Morgenpost kann man mit Grundkenntnissen in Mathe ausrechnen, dass aktuell

                              2,04 %

                              aller deutschen Intensivbetten mit C-19 Patienten belegt sind.
                              Warum hassen Sozialisten die Fitness-Studios? Weil sich harte Arbeit auszahlt und sich Erfolge nicht umverteilen lassen....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X