Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Wildpinkler" erschießt 25-jährigen am Strand von Vigo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Wildpinkler" erschießt 25-jährigen am Strand von Vigo

    Ein 43 Jahre alter Mann hat bei den Feiern der Noche San Juan an der Playa de Arealonga de Chapela in Redondela (Vigo) einen 25 Jahre alten Mann erschossen, nachdem er von einer Mauer aus in Richtung der Gruppe der Feiernden uriniert hatte. 
    Nachdem sich die Feiergesellschaft der Jugendlichen darüber lautstark beschwerte, zückte er aus einer Tasche einen großkalibrigen Revolver und schoss ohne Vorwarnung auf den 25-jährigen, der kurz darauf an den Verletzungen im Brustbereich verstarb. 
    Ein Bekannter des Opfers stürzte sich nach der Tat auf den Schützen, der noch zwei Schüsse abfeuerte, die aber ihr Ziel verfehlten. 
    Die alarmierte Polizei konnte den Schützen aufgrund von Zeugenaussagen identifizieren, als er gerade mit einem Taxi vom Strand wegfahren wollte. 
    Sie umzingelte das Fahrzeug mit gezückten Waffen, da der Mann immer noch im Besitz der Waffe war. 

    Er  wurde dann in die Polizeidienststelle gefahren, wo sich herausstellte, dass er mehrfach vorbestraft ist. 

     http://eldia.es/sucesos/2017-06-24/5-Muere-disparo-playa-Pontevedra-noche-San-Juan.htm
    Wenn ich alt bin, ziehe ich aufs Dorf und werde als der verrückte Opa bekannt, der in seinem Garten eine eigene Achterbahn errichtet hat, um die alle Kinder ihn beneiden, doch er lässt nur sein Hausschwein Rüdiger damit fahren

  • #2
    Hier kommt wieder einmal die für Aussenstehende vertrackte Ausrucksweise spanischer News zutage.

    Nach den TV-Berichten war es der Wildpinkler, der schoss, nicht der junge Mann, der ihn auf seine Tat angesprochen hatte, und der zu Tode kam.
    Hoy no me puedo levantar, me tiemblan las piernas y me siento fatal.
    ¡ Mañana lo intentaré otra vez, lo prometo !

    ( Y me sigue costando ! )

    Kommentar


    • #3
      Stimmt, das ist dann auch in der News missverständlich, es ist aber doch wohl der pinkelnde Mann selbst gewesen, der auf den 28-jährigen geschossen hat.

      Steht so auch verständlicher ausgedrückt in anderen Quellen.
      Ich ändere das mal.

      Kommentar


      • #4
        Stimmt, das ist dann auch in der News missverständlich, es ist aber doch wohl der pinkelnde Mann selbst gewesen, der auf den 25-jährigen geschossen hat.

        Steht so auch verständlicher ausgedrückt in anderen Quellen.
        Ich ändere das mal.
        Wenn ich alt bin, ziehe ich aufs Dorf und werde als der verrückte Opa bekannt, der in seinem Garten eine eigene Achterbahn errichtet hat, um die alle Kinder ihn beneiden, doch er lässt nur sein Hausschwein Rüdiger damit fahren

        Kommentar


        • #5
          Wild West in Vigo?

          Kommentar

          Lädt...
          X