Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coronavirusopfer: Oberstleutnant der Antiterroreinheit gestorben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Coronavirusopfer: Oberstleutnant der Antiterroreinheit gestorben

    Der 48-jährige Jesús Gayoso Rey, Oberstleutnant der spanischen Antiterroreinheit "Grupo de Acción Rápida (GAR)" der Guardia Civil, ist heute an den Folgen der Infektion gestorben. Sein Vorgesetzer, der General der Einheit, war bereits vor einigen Tagen an den Folgen der Corona-Infektion gestorben.

    Die Einheit ist in Logroño in der Provinz La Rioja stationiert. La Rioja ist die vom Coronavirus am stärksten betroffene Region/Provinz Spaniens. Noch vor Madrid.

  • #2
    Wie kommst Du darauf, dass La Rioja am stärksten betroffen ist?
    Pro 100.000 Einwohner ja, aber die Gesamtzahl?

    Bildschirmfoto vom 2020-03-27 23-13-12.png
    Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

    Kommentar


    • #3
      .. Tasa de contagiados por 100.000 habitantes / (..gemeldete..) Infektionsquote pro 100.000 Einwohner:
      La Rioja: 390
      Madrid: 289
      ...

      Kommentar


      • #4
        In Spanien wurde ein Arzt infiziert.
        Er operierte ein Bein einer Patientin.
        Diese hatte vergessen ihm zu sagen, daß ihr Mann an Corona erkrankt ist. :diablo:

        Kommentar


        • #5
          scheint doch ansteckender zu sein wie es die zumeist jungen Leute vermuten?

          Kommentar

          Lädt...
          X