Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

9 Milliarden Dollar Strafe für Google

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 9 Milliarden Dollar Strafe für Google

    Die EU-Kommission will Googles Mutterkonzern Alphabet in den kommenden Wochen offenbar wegen unfairen Wettbewerbs mit einer Strafe von bis zu 9 Milliarden US-Dollar belegen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Personen. Alphabet trifft selbst so eine Rekordstrafe nicht existenziell: Der Konzern erzielte allein im ersten Quartal 2017 einen Gewinn in Höhe von 5,43 Milliarden US-Dollar.

    https://www.golem.de/news/suche-google-erwartet-9-milliarden-us-dollar-strafe-in-der-eu-1706-128416.html
    Wenn ich alt bin, ziehe ich aufs Dorf und werde als der verrückte Opa bekannt, der in seinem Garten eine eigene Achterbahn errichtet hat, um die alle Kinder ihn beneiden, doch er lässt nur sein Hausschwein Rüdiger damit fahren

  • #2
    A ver, was dann wirklich passiert. So recht mag ich es nicht glauben.

    Kommentar


    • #3
      Die EU-Entscheidung ist nicht das Ende des Verfahrens. Alphabet kann jeder Entscheidung bei den Obersten Gerichten der EU in Luxemburg widersprechen. Bis zu einem endgültige Urteil kann es darum noch Jahre dauern.
      Quelle: Golem

      Kommentar


      • #4
        Leider konnte ich nichts über die aktuellen Barreserven von Google finden, Anfang 2016 wurden die auf knapp 73 Milliarden taxiert (http://www.gevestor.de/details/das-sind-die-5-us-unternehmen-mit-den-groessten-barreserven-769865.html). Also tun die 9 Milliarden Bußgeld zwar weh, können aber aus der Portokasse bezahlt werden.

        Da fällt mir ein, VW hat auch seine Millardenstrafen problemlos bezahlt und bei der hochgelobte systemrelevante Deutschen Bank waren 14  Milliarden existenzgefährdend? (http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/finanzmarkt-die-deutsche-bank-steckt-in-der-falle-1.3165115). Irgendwas stimmt da aber gewaltig nicht.
        live long and prosper

        Kommentar

        Lädt...
        X