Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Besuche in Krankenhäusern & Pflegeheimen eingeschränkt, Großveranstaltungen verboten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Besuche in Krankenhäusern & Pflegeheimen eingeschränkt, Großveranstaltungen verboten

    Auf den Kanaren wurden Vorkehrungen getroffen, um die Coronavirus-Risikogruppen sowie Kranken- und Pflegepersonal zu schützen: 14 Tage lang dürfen Patienten in Krankenhäusern sowie Menschen in Pflegeheimen gar nicht oder nur noch mit Einschränkungen besucht werden. Dies gilt nicht für Kinder- und Palliativstationen sowie für Tagespflegeheime.

    Darüber hinaus ruhen alle Aktivitäten der Sozialeinrichtungen für ältere Menschen.

    Vorsorglich dürfen auch keine kulturellen, sportlichen, sozialen und festlichen Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen stattfinden. D.h. dass auch alle noch ausstehenden Karnevalsveranstaltungen abgeblasen werden.

    Der Unterricht findet in den nächsten Monaten wie gewohnt statt, allerdings wurden alle Schulreisen zum Festland und ins Ausland abgesagt. Innerhalb der Inseln dürfen Schulreisen und -ausflüge weiterhin stattfinden.

    Es wird an alle Studenten und Erasmus-Teilnehmer, die aus gefährdeten Gebieten zurückkehren, appelliert, nicht gleich die Großeltern zu besuchen und 14 Tage lang acht zu geben auf Körpertemperatur und andere Krankheitssymptome.

    Details auf Spanisch hier:
    https://www.laprovincia.es/sociedad/...s/1263913.html

  • #2
    Hier in Soto sind vorsichtshalber alle Sport-Kultur- und andere Veranstaltungen abgesagt, Theater usw. ebenfalls geschlossen.
    Hier in der Gemeinde aber noch kein positiver Befund.
    Wenn ich mein Ohr ganz nah an meine Knie halte, kann ich hören, wie der Hosenknopf abplatzt.

    Kommentar


    • #3
      Ich finde das geschnürte Maßnahmenpaket auf den Kanaren geradezu vorbildlich, insbesondere das Schützen der Risikogruppen einschl. des medizinischen Personals und der Mitabeiter von Altersheimen. Wobei mir noch nicht ganz klar ist, ob Besuche dort 14 Tage komplett untersagt sind (wie die Überschrift des verlinkten Artikels aussagt, im Artikel selbst ist von Einschränkung die Rede) - na wir werden es morgen sicherlich detailliert erfahren.

      Kommentar


      • #4
        Eigentlich hatte ich erwartet, heute Näheres zu den Besuchseinschränkungen bzw. -verboten in Krankenhäusern aus der Presse zu erfahren. In den Schlagzeilen steht allerdings überwiegend, wo der Karneval ausfällt und welche sonstigen Veranstaltungen :biggrin:. Vielleicht steht ja was auf den Folgeseiten. So weit bin ich mit dem Lesen noch nicht.

        Kommentar


        • #5
          You do not have permission to view this gallery.
          This gallery has 1 photos.
          Wenn ich mein Ohr ganz nah an meine Knie halte, kann ich hören, wie der Hosenknopf abplatzt.

          Kommentar

          Lädt...
          X