Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die zukünftigen Reformen in Europa bis 2025

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die zukünftigen Reformen in Europa bis 2025

    Zehn Jahre sind seit dem Ausbruch der Finanz-und Wirt­schafts­krise vergangen, in deren Folge ab 2010 die Euro­schul­den­krise begann. Die Eropäi­sche Kommis­sion hat einige Veröf­fent­li­chungen zur Zukunft Europas vorge­legt.
    Mit diesem Thema beschäftigt sich das


    "DIHKThema der Woche - Eurozone: Risiken abbauen, Stabilität für Krisenzeiten schaffen."

    Im Jahr 2016 konnten alle Volkswirtschaften in der Eurozone wieder Wachstum verzeichnen. Viele Risiken – etwa im italienischen Bankensektor und in Griechenland – schwelen aber weiter. Jetzt hat die Europäische Kommission mit ihrem „Reflexionspapier zur Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion" alle gegenwärtig diskutierten Reformansätze zusammengefasst und einen Zeitplan bis 2025 aufgestellt.
    Wenn die Jugend die Hoffung verliert, dann hat die Gesellschaft keine Zukunft mehr
Lädt...
X