Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Studie ergibt: E-Scooter nicht umweltfreundlich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Studie ergibt: E-Scooter nicht umweltfreundlich

    https://m.heise.de/tr/artikel/E-Scoo...h-4483898.html
    Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

  • #2
    Hab den Artikel nicht gelesen aber irgendwie ist so ein E-Scooter nach 30 Tagen meistens nicht mehr verleihbar und Schrott.

    Kommentar


    • #3
      Stimmt, die schwimmen dann ja auch oft :pilot:in einem Fluss oder im Meer, außerdem behandeln die Kunden die Dinger auch wohl ziemlich ruppig, Bordstein rauf und runter, egal, gehört mir ja nicht.....
      Zuletzt geändert von Achined; 28.08.2019, 08:59.
      Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

      Kommentar


      • #4
        Zur Zeit scheinen die Dinger überwiegend Touristenattraktionen zu sein, also eher ein überflüssiges Luxusgut. Luxusgüter sind und waren noch nie ökologisch verträglich. Die Frage ist, ob sich diese Fortbewegungsmittel dauerhaft bei der Durchschnittsbevölkerung durchsetzen werden. Wird sich noch zeigen. Manchmal verschwinden Neuerscheinungen schneller als sie gekommen sind. Manchmal halten sie sich hartnäckig. Ich bin da sehr offen.

        Kommentar


        • #5
          https://www.rbb24.de/wirtschaft/beit...agerhalle.html

          die Logik von Grünen und ihre Realität :dash2:

          Kommentar

          Lädt...
          X