Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Astronautin gesteht Zugriff aufs Konto ihrer Frau von der ISS aus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Astronautin gesteht Zugriff aufs Konto ihrer Frau von der ISS aus

    Beide im Scheidungskrieg und sie überprüft die Kontobewegungen ihrer Frau über einen Internetzugang von der ISS aus.

    Wäre ja eigentlich eine tolle Publicity für die Bank:

    "Uneingeschränktes Onlinebanking auch aus dem Weltraum"


    https://diariodeavisos.elespanol.com...en-el-espacio/
    Zuletzt geändert von Achined; 27.08.2019, 18:05.
    Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

  • #2
    Wo ist da eigentlich der Gerichtsstand, die Station ist doch international?
    Gerichtsstand in dem Land, welches sie gerade überfliegen?
    Und bei der Geschwindigkeit wäre das ja alle paar Minuten ein anderer:biggrin:
    Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

    Kommentar


    • #3
      Meiner Meinung nach hat die Dame keinen Ex-Mann.

      https://www.20min.ch/ausland/news/st...l-aus-11556558
      Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

      Kommentar


      • #4
        Stimmt...

        You do not have permission to view this gallery.
        This gallery has 1 photos.
        Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

        Kommentar

        Lädt...
        X