Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die DGT wird die Warndreiecke durch Leuchten auf dem Dach ersetzen.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die DGT wird die Warndreiecke durch Leuchten auf dem Dach ersetzen.

    Nach einer Panne mit Ihrem Auto und dem Anhalten auf der Seitenstreifen kommt einer der gefährlichsten Momente: Das Aufstellen der Warndreicke, um das liegengebliebene Fahrzeug zu signalisieren. Obwohl es nicht obligatorisch ist, sind sich viele Fahrer dessen nicht bewusst und steigen aus dem Auto aus, gehen unnötige Risiken ein und gefährden ihre Sicherheit.

    Nach der Allgemeinen Regelung für Fahrzeuge werden Dreiecke nur dann verwendet, wenn die Verkehrsbedingungen es zulassen. Sie werden vor und hinter dem Fahrzeug, mindestens 50 Meter entfernt und so platziert, dass sie für die heranrückenden Fahrer aus mindestens 100 Metern Entfernung sichtbar sind. Auf Einbahnstraßen oder Straßen mit mehr als drei Fahrspuren muss eine einzige Vorrichtung, die mindestens 50 Meter früher ist, ausreichen.
    Seit 2018 ist es dank einer Änderung der Allgemeinen Regelung für Fahrzeuge möglich, als Option zu den Warndreiecken eine leuchtende Vorrichtung auf der Außenseite des unbeweglichen Fahrzeugs von gelber Farbe zu verwenden, die eine Reihe von Eigenschaften erfüllt, die durch die Verordnung PCI/810/2018 vom 27. Juli festgelegt wurden.

    Auf diese Weise sind die Dreiecke der Vorsignalisierung weiterhin als Ausrüstung des Fahrzeugs obligatorisch, nicht aber seine Platzierung, so dass es dem Fahrer überlassen bleibt, zu beurteilen, ob er das Fahrzeug in absoluter Sicherheit verlassen kann. Ist dies nicht der Fall, muss er mit befestigten Sicherheitsgurten im Fahrzeug verbleiben.

    In Ländern wie dem England, Deutschland und Italien ist die Verwendung von Warndreiecke auf Autobahnen und Schnellstraßen im Falle einer Panne verboten.

    https://www.autopista.es/noticias-mo...-en-los-coches
    Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

  • #2
    Obligatorisch in Neufahrzeugen ab 2025, Besitzer älterer Fahrzeuge müssen dann nachrüsten.

    https://www.amazon.es/Help-Flash-YR-.../dp/B01L88ZG38
    Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

    Kommentar


    • #3
      Ups ... vielen Dank. Ich glaub, ich muss noch mal zur Fahrschule .... :-).

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Achined Beitrag anzeigen
        Obligatorisch in Neufahrzeugen ab 2025, Besitzer älterer Fahrzeuge müssen dann nachrüsten.

        https://www.amazon.es/Help-Flash-YR-.../dp/B01L88ZG38
        Este producto no puede ser enviado a Canarias, Ceuta y Melilla. :punish:

        Kommentar


        • #5
          Gibt es sicherlich auch im Autozubehör auf den Kanaren, war ja nur ein Beispiel
          Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

          Kommentar


          • #6
            Ein sehr gutes Beispiel, denn nun weiß ich, wie diese Dreieck-Dinger aussehen .

            Kommentar


            • #7
              denn nun weiß ich, wie diese Dreieck-Dinger aussehen
              Erinnert mich an Rambo:


              Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

              Kommentar


              • #8
                Habe gerade den Link getestet: Es wird auch auf die Kanaren geliefert. Habe mir eine Leuchte bestellt. Finde ich praktisch, das Teil einfach aufs Dach zu bappen. Schade, dass es das Dreieck (noch) nicht entbehrlich macht.

                PS: Ups, eben noch einmal geguckt: Nun wird es plötzlich doch nicht auf die Kanaren geliefert. Habe meine Bestellung vorsorglich storniert und kaufe halt woanders.
                Zuletzt geändert von aurora; 28.07.2019, 09:42.

                Kommentar


                • #9
                  Hab die Lampen vor ein paar Wochen hier bestellt...

                  https://help-flash.com

                  Allerdings kommen die mit DHL Express und DUA/Zolltechnische Behandlungskosten werden garantiert fällig.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X