Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Leute bunkern Ersatzteile für Benziner": Motoren-Papst warnt vor Elektro-Euphorie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Leute bunkern Ersatzteile für Benziner": Motoren-Papst warnt vor Elektro-Euphorie

    https://www.focus.de/auto/elektroaut..._10770032.html
    Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

  • #2
    E Autos sind der falsche Weg

    Kommentar


    • #3
      Vorgestern ein "Real Life" Test eines Redakteurs gelesen, der wohnt im dritten Stock einer Mietwohnung und hat dann mit xxx Verlängerungskabeln sein Auto unten auf der Straße aufgeladen, oder als Alternative 15min laufen zum nächsten Ladepunkt, aber dort auch begrenzte Parkdauer.
      Das Resümee von ihm klang auch eher ernüchternd, solange die Infrastruktur nicht passt, ist das nur was für ganz Euphorische.
      Und die Städte klagen ja jetzt schon, dass man die Leute mit E-Autos (bei größeren Zulassungszahlen) dazu "erziehen" müsste, dass sie nicht alle, wenn von der Arbeit zu Hause angekommen, ihr Auto aufladen könnten, das müsste zeitversetzt laufen, weil die Spannungsspitzen gar nicht zu handeln wären und viele Haushaltssteckdosen schaffen es auch gar nicht, das Auto Voll zu laden, da ist (aus irgendwelchen technischen Gründen) bei gut 80% Ende, als Beispiel wurde der Jaguar angeführt, lässt sich nur an Schnellladestationen volladen.

      https://m.heise.de/autos/artikel/War...html?seite=all

      Oder anderes Beispiel der SUV von Mercedes, ein normales Auto, in dem der E-Antrieb reingefriemelt wurde, mit einem "Hilfsrahmen wie von einem Heizungsbauer", der braucht zu Hause sage und schreibe über 30 Stunden zum laden und ist gar nicht auf Schnellladen ausgelegt., weil "besser für den Akku"
      Nur ein Schnellschuss von Daimler, um dabei zu sein.... für geschmeidige 85.000 Euro...

      https://m-faz-net.cdn.ampproject.org...96040.amp.html
      Zuletzt geändert von Achined; 30.05.2019, 14:07.
      Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

      Kommentar


      • #4
        Ersatzteile bunkern bei kompletten Auslaufmodellen? Na das nenne ich doch ganz schlicht eine Fehlinvestition. Und wenn ein Motorenpapst in Sachen Alternativen etwas verlauten lässt, dann kann das nur Negatives sein ..

        Was auch immer an Technologie kommen wird: Der Verbrennungsmotor in seinen heutigen Ausführungen wird gehen. Dagegen zu halten ist ein ziemlich verzweifeltes und wenig aussichtsreiches Festhalten an bereits abgeschnittenen Zöpfen. Erinnert mich an die Umstellung des Führerscheins und die damit einher gehende – früher oder später terminierte - Umtauschpflicht hier in Spanien: Was haben sich da so manche Resis nicht alles und auch argumentativ ausgedacht, um vielleicht doch noch ihre alten Lappen behalten zu können. Nichts hat letztendlich geholfen. Mittlerweile dürften sämtliche Resi-Lappen in der Mottenkiste liegen.

        Je mehr der Mensch an Altem festhält, desto mehr wird er von der Wirklichkeit überrascht. Insbesondere gilt das für die Generation von Fritz Indra: Der wird doch voraussichtlich schneller das Ende des Lebens als das Ende seiner Lieblingstechnologie erleben ...
        Zuletzt geändert von aurora; 30.05.2019, 16:48.

        Kommentar


        • #5
          Wenn die Einführung einer neuen Technologie von so einem Propagandakrieg begleitet wird, dann muss irgendwas faul sein...

          Kommentar


          • #6
            Die neue Technologie steht noch gar nicht fest, denn sie ist ja noch am Werden. Leider mit einer viel zu großen Verzögerung, weil Alternatives gesellschaftlich und also auch politisch jahrzehntelang in D-Land im Keim erstickt wurde. Des Deutschen liebstes Kind war und ist leider nunmal das Auto, wie's auch derzeit noch vom Band rollt. Und daran wird festgehalten, als gäb's kein Morgen. Dieses Auto-Kind hat allerdings trübe Zukunftsaussichten - meine Prognose.

            Kommentar


            • #7
              Ich denke im Moment wird nur ausgetestet wie weit der gemeine Mob mit der öko Masche abgezockt/ausgenommen werden kann. Vom Klimaschutz sind wir noch sehr weit entfernt.
              +++COVID-19+++

              Kommentar


              • #8
                Zitat von hogerwil Beitrag anzeigen
                E Autos sind der falsche Weg
                Und welcher sollteb dann deiner Meinung nach der ricchtige sein?
                Hmmm :sorry2:

                Kommentar


                • #9
                  Hier noch mal der link aus dem anderen Thread

                  https://www.t-online.de/auto/elektro...ernative-.html

                  Die Leute denken halt, wenn das Auto lokal keine Emission verursacht, ist es automatisch sauber, was bei E-Autos ein Trugschluss ist.

                  Und die Entsorgung der Millionen anfallenden Akkus ist auch auch noch gar geklärt, erinnert an die Atomenergie, toll, sauber, aber huch, da fällt ja Müll an, wohin damit?
                  Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dogger Beitrag anzeigen

                    Und welcher sollteb dann deiner Meinung nach der ricchtige sein?
                    Hmmm :sorry2:
                    Hmmm Aha
                    Warum war mir das jetzt eigentlich ziemlich klar das da nix mehr kommt.
                    Auch gut lassen wir's einfach

                    Kommentar


                    • #11
                      https://focus.de/auto/elektromobilit..._10789038.html
                      Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

                      Kommentar


                      • #12
                        Wieder mehr Zulassungen bei Benzinern und Diesel in Deutschland....
                        Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X