Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwei Männer im Alter von 80 und 73 wegen Banküberfällen verhaftet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwei Männer im Alter von 80 und 73 wegen Banküberfällen verhaftet

    Die Nationalpolizei und die Mossos d'Esquadra haben zwei Männer im Alter von 80 und 73 Jahren verhaftet, weil sie angeblich zwei Banküberfälle in Barcelona begangen haben, bei denen sie 32.000 und 45.000 Euro gestohlen haben, und am 14. März ordnete der Richter Untersuchungshaft an.



    In einer Erklärung an diesem Samstag haben beide Polizeikräfte berichtet, dass die Verhafteten mit Schusswaffen in die Einheiten eingedrungen sind und die Mitarbeiter fesselte und nach dem Beutezug dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln geflohen sind.



    Sie wurden verhaftet, als sie anscheinend einen weiteren Angriff in Madrid mit einem dritten Mann planten, der ebenfalls verhaftet wurde , zum Zeitpunkt der Verhaftung trugen sie zwei Revolver, Kabelbinder , Fesseln und eine gefälschte Plakette mit dem Slogan "Spezialpolizei".





    In der gleichen Operation wurde ein vierter Mann wegen eines angeblichen Verbrechens gegen die öffentliche Gesundheit verhaftet, da die Agenten der Ansicht sind, dass er für die Bewachung des Hauses eines der Verhafteten verantwortlich war, in El Vendrell (Tarragona), ausgestattet für den Anbau von Marihuana.



    Die ersten beiden Angriffe alarmierten die Polizei, und nach der Untersuchung war seine Verhaftung dank der Koordination mit den Carabinieri Mailand in Italien möglich, einem Land, in dem die mutmaßlichen Räuber auch mehrere Verbrechen begangen hatten.

    https://diariodeavisos.elespanol.com...tracar-bancos/
    Wenn ich mein Ohr ganz nah an meine Knie halte, kann ich hören, wie der Hosenknopf abplatzt.
Lädt...
X