Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ja was wächst und blüht denn da?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ja was wächst und blüht denn da?

    Habe mir vor einiger Zeit das Büchlein "Kanarische Pflanzenwelt" vom Ehepaar Schönfelder (Zech-Verlag) besorgt. Ist echt praktisch, auch vom Format her. Besonders häufige bzw. verbreitete sowie leicht zu verwechselnde Pflanzen sind dort portraitiert und den Vegetationsstufen zugeordnet. Auf welcher Insel sie wachsen, ist zudem auf einen Blick zu erkennen.
    Die letzten beiden Kapitel "Lorbeerwälder, .." sowie "Subalpine Gebüsche" werde ich bei Wanderungen auf Lanzarote eher nicht aufschlagen ..:biggrin:

  • #2
    Ich habe den Natur-Reiseführer "Teneriffa - blaue Finken . Blütenpracht" (Horst Wilkens + Ulrike Strecker) - ebenfalls vom Format her ganz praktisch und mit ganz tollen Fotos aus Tier- und Pflanzenwelt und deren Beschreibung.
    Am Ende des Buches gibt es noch ein paar Wander- und Ausflugstipps ... find ich auch recht schön.

    Über Lanzarote haben die Beiden übrigens auch ein Buch geschrieben "Lanzarote - leben auf Lava".

    Als Buchtipp für "Einwanderungswillige" kann ich noch das Buch von Arne Grätsch - in den Foren hier als "Kanarienvogel" bekannt - empfehlen.
    Der Titel "Einwandern statt Auswandern nach Teneriffa" erklärt schon, worauf es bei dem Gedanken, in der neuen Heimat Fuß zu fassen, tatsächlich ankommt - nämlich, heimisch werden zu wollen und das Gefühl, ausgewandert zu sein, in das Gefühl, eingewandert zu sein, umzuwandeln.

    In dem Buch werden alle wichtigen Fragen zu Behördengängen, notwendigen Dokumenten und Ansprechpartnern angesprochen und jede Menge Informationen zu Schulsystem, Arbeit, Gesundheitswese, Mentalität der Canarios und viele andere wichtige Dinge des täglichen Lebens gegeben.
    Ich kann es wirklich jedem empfehlen, der sich mit dem Gedanken der Aus- (oder eben besser Ein-)wanderung befasst.

    Kommentar


    • #3
      Damit da nix verwechselt wird. Ich bin nicht der Kanarienvogel. Von Tieren und Pflanzen hab ich in etwa so viel Ahnung wie von Opern und Gemälden. Es sei denn, es handelt sich um höherwertige Tierformen wie Schweinshaxe, Schnitzel und so weiter....

      Kommentar

      Lädt...
      X