Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wahl in NRW

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wahl in NRW

    Das ist für die SPD sehr bitter. Alle drei Landtagswahlen versemmelt, da schaut es im September für sie mit ihrem Hoffnungsträger Martin Schulz düster aus.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...eberblick.html
    Bernhardiner ist das letzte, was ich sein möchte.
    Dauernd die Flasche um den Hals, und niemals trinken dürfen.

    Joachim Ringelnatz

  • #2
    Tja, nach dem AnfangsHype um Schulz doch recht erstaunlich. Ich frag mich, ob das durch die Schmutzkampagne oder durch eine Art Ernüchterungsphänomen aufgrund fehlender Inhalte passiert. Oder hat er sich mit der AntiAgenda2010-Haltung selbst ins Knie geschossen?
    Warum hassen Sozialisten die Fitness-Studios? Weil sich harte Arbeit auszahlt und sich Erfolge nicht umverteilen lassen....

    Kommentar


    • #3
      Der angebliche Schulz Hype wird in der BRD hauptsaechlich von den SPD eigenen Medien erfunden. Die Springer Presse ist aus meiner Sicht nur kurz auf diesen Zug aufgesprungen, um ihn in Sicherheit zu wiegen, unueberlegte Aussagen zu provozieren und anschliessend tiefer fallen zu lassen... Die fuehrenden oertlichen SPD Politik Darsteller haben zudem ihr Moeglichstes getan, um sich im gefuehlt zweit kriminellsten Land der BRD (nach Berlin) unwaehlbar zu machen.
      Die Landes CDU hat hingegen geschickt mit dem Abschreiben des AFD Programmsgepunktet. Das gibt dem Buerger das Gefuehl, das die CDU die Probleme loest, die Merkel geschaffen und die SPD/Gruene gefoerdert haben......
      Schade ist aus meiner Sicht das Ausscheiden der Linken. Linke in einer Regierung sind zwar schwer tragbar und so korrupt wie alle anderen, in der Oposition als Querdenker jedoch eine Bereicherung...
      Der mit Abstand gefährlichste Glaube, der weltweit die meisten Opfer fordert und das grösste Elend verursacht ist der Glaube an einen Staat....

      Kommentar


      • #4
        Da hieß es doch: Merkel muss weg !

        Aber mit Schulz hat's kein' Zweck !
        Hoy no me puedo levantar, me tiemblan las piernas y me siento fatal.
        ¡ Mañana lo intentaré otra vez, lo prometo !

        ( Y me sigue costando ! )

        Kommentar


        • #5
          Vielleicht funktioniert bei manchen Wählern 

          auch das Erinnerungsvermögen bezüglich seiner höchst konstruktiven Zeit als EU-Parlamentarier, 
          TTIP-Befürworter, 
          Befürworter der allseits beliebten Agenda, 

          noch ein ganz klitzekleines bisschen besser als bei den SPD lern...  :giggle:

          Schon dumm wenn man Teufel mit Belzebub austreiben möchte...  :tumbleweed:

          Liebe Grüße Tarajal  :oscar:

          Kommentar


          • #6
            Ich dachte mir schon bei dem angeblichen "Schulz-Hype": Die SPD muss spinnen! Was haben die denn geraucht? Das war ja wie im Kindergarten! Es war doch nur eine Frage der Zeit, wann diese idiotische Luftblase platzt und das ist nicht erst bei der Wahl passiert, aber da habens die Dümmsten endlich kapiert. Für mich war Schulz nie glaubwürdig als echter Sozialist, auch wenn sein Vater Bergmann oder sonstwas war, und der Merkel kann er schon gar nicht gefährlich werden. Die rautet routiniert vor sich hin, sowas lernt man nur in einem Pfarrershaushalt.

            Kommentar


            • #7
              Schulz Hype?
              Schulz ein ehemaliger Buchhändler und Säufer.

              Einer der sich und seine Freunde in der EU mit etwas "Zubrot" bedachte - ist ein Sozialdemokrat?
              -
              Noch schlimmer wäre wenn Schulz im Bund gewinnen würde, es käme:

              Rot / Rot / Grün.
              -
              Die wäre eine absolute Katastrophe - Schulz will noch mehr EU,
              er findet die "Flüchtlingsentscheidung Merkels richtig.

              Die Grünen: wollen jeden aufnehmen, sogar in Afrika abholen, die Roten ebenso.
              Na Prost.
              -
              Leider haben wir im September nur die Wahl :

              Pest oder Cholera.

              Und ich war bisher immer SPD Wähler.

              Kommentar

              Lädt...
              X