Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

IGIC wird gesenkt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • IGIC wird gesenkt?

    Gerade eine eMail erhalten von meinem Steuerberater...

    Vielleicht für den ein oder anderen interessant zu wissen :)

    m Zusammenhang mit dem IGIC sind die folgenden Maßnahmen zu nennen, die 2019 gelten:
    - Senkung des allgemeinen Satzes von 7% auf 6,5%.
    - Geben Sie 0%, in der Lieferung von elektrischer Energie, speziellen Broten, Nudeln und Öl.
    - Befreiung von Sozial- und Sozialgesundheitsdiensten, Haushaltshilfe, Telepflege, Tages- und Nachtzentren sowie Wohnheimpflege und Förderung der persönlichen Autonomie und Betreuung von abhängigen Personen.

  • #2
    Interessant. Hmm, habe gerade aufgrund Deines Postings gesurft: Am 28.12. wurde dies im BOC publiziert:
    http://www.gobiernodecanarias.org/boc/2018/252/002.html

    Habe den Text nur überflogen, weil zu lang für heute - wir gehen gleich los zum Feiern. Eine generelle Senkung ist mir da nicht aufgefallen; nur für einige Bereiche. "En relación al IGIC, se proponen las siguientes medidas, aplicables en el ejercicio 2019:". Wenn ich das richtig verstehe, ist das auch noch nicht beschlossene Sache ("se proponen").

    Unsere Steuerberaterin wird sich sicherlich alsbald melden, wenn dies auch für uns gilt, da wir für unser Business umsatzsteuerpflichtige Rechnungen ausstellen. Bislang haben wir von ihr nichts Entsprechendes gehört. Werde jedenfalls dann auch gleich hier posten.

    Kommentar


    • #3
      Ja, Meldung stimmt! In meinem Junk-Ordner lag die Rundmail unserer Steuerberaterin (und auch ihr Ankündigungsschreiben vom 20.12...). Nochmals vielen Dank an den Admin. Habe mir für 2019 vorgenommen, meinen Junk-Ordner regelmäßig zu prüfen ;)

      Kommentar


      • #4
        Junk Ordner sind die Hölle :) Aber schön das es sich bestätigt hat.

        Kommentar


        • #5
          Das wird´s hier auch nicht rausreißen. Sollen lieber die Löhne in Deutschland verdoppeln. Dann klappts in Spanien auch mit der Wirtschaft. Statt Sparen würde ich im Moment aber eher FB-Puts empfehlen, die gehen sicher noch tiefer.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von SanLorenzo5 Beitrag anzeigen
            Das wird´s hier auch nicht rausreißen.
            Rausreißen nicht, aber in Wallung gebracht haben: Die von mir verlinkte offizielle Meldung im BOC ist vom 31.12.! Über Nacht mussten nicht nur alle betroffenen Rechnungs-, sondern auch Kassensysteme geändert werden ...

            Das Finanzamt ist hier ja immer schnell im Verhängen von Bußgeldern: Ob all jene, die es in der Silvesternacht nicht geschafft haben, ihre Systeme anzupassen, nun fette Multas verhängt bekommen?:girl_cray2:

            Kommentar


            • #7
              Was nen Glück das ich nur Netto Rechnungen stelle :) Aber ja das ganze lief irgendwie sehr im verborgenen ab. Natürlich werden wir den halben Prozent nicht merken, aber trotzdem ist es doch nett.

              Kommentar

              Lädt...
              X