Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gürtelschnalle in Form einer Handgranate verursacht Chaos im Atocha-Bahnhof Madrid

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gürtelschnalle in Form einer Handgranate verursacht Chaos im Atocha-Bahnhof Madrid

    Eine Gürtelschnalle in Granatenform verursachte heute in Atocha Chaos, so dass die Nationalpolizei mehrere Züge zwang, anzuhalten und den Bahnhof zu verlassen. Es ist nicht das erste Mal, dass eine solche Sache den Alarm des Sicherheitskorps auslöst. Im Mai dieses Jahres veröffentlichte die lokale Polizei von Las Palmas in ihrem Twitter-Account einen seltsamen Fall, der dem in Madrid sehr ähnlich ist: Ein Mann ging durch das Las Arenas Einkaufszentrum in Arucas, mit einer Pistole in der Hosentasche. "Er ging so durch das Einkaufszentrum Las Arenas. Wir wurden gewarnt, und als er in sein Fahrzeug stieg, wurde er diskret zu seinem Haus in Arucas verfolgt. Als er das Fahrzeug anhielt, "stürzte" sich die Patrouille auf ihn, wie hat die Geschichte geendet?", so dass das Sicherheitskorps die Neugierde unter seinen Anhängern säte.


    Minuten später veröffentlichten sie die Wahrheit hinter der angeblichen Waffe: Es war eine originale Handyhülle. "...Nun, die Geschichte endet einfach so. Service von maximaler Vorsicht und Spannung für die Agenten, und die größte Angst seines Lebens für den Besitzer dieses Kuriosums. Wenn du einen etwas ähnliches besitzt, benutze den gesunden Menschenverstand und prahle nicht damit. Dann passieren diese Dinge", schlossen sie.

    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

    https://diariodeavisos.elespanol.com...a-en-canarias/
    Neue Ultraschall-Zahnbürste benutzt. Jetzt 127 Fledermäuse und einen Batman im Badezimmer.
Lädt...
X