Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Noch ein Nachruf - Lukas Ammann

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Noch ein Nachruf - Lukas Ammann

    Lese gerade das von Pfote zu Daliah Lavi und finde folgende Meldung:

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/schauspieler-lukas-ammann-ist-mit-104-jahren-gestorben-14999365.html

    Wer von Euch kannte ihn noch als Graf Yoster teilweise noch im Schwarz-Weiß-Fernsehen der 60er?

    Jetzt ist Lukas Ammann im gesegneten Alter von 104 Jahren verstorben.
    Wer's jetzt nicht rafft soll weiterschlafen...

  • #2
    Den kannte ich noch und der war absolute klasse!

    104 Jahre ist er alt geworden? Wahnsinn!!!

    Wer war eigentlich nochmal der treue Butler an seiner Seite, ich habe sein Gesicht ganz deutlich vor Augen, komme aber nicht auf den Namen?

    Liebe Grüße Tarajal :)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von "Tarajal" pid='3481' dateline='1493990372'
      Wer war eigentlich nochmal der treue Butler an seiner Seite, ich habe sein Gesicht ganz deutlich vor Augen, komme aber nicht auf den Namen?
      Das war Wolfgang Völz.
      Irgendwie ist die Serie damals an mir vorüber gegangen.
      Ich habe mir jetzt einen Film auf YouTube angesehen, geklingelt hat da nichts.
      [video=youtube]https://youtu.be/GRbapocLnas[/video]

      Kommentar


      • #4
        Völz lebt noch, ist ja auch "erst" gut in den Achtzigern. Ich hatte keine Ahnung, dass Lukas Ammann noch lebte...und offenbar bis zuletzt zu Hause bei brauchbarer Gesundheit. Was lernen wir daraus? Fahre nicht selbst und lebe wie ein Graf...
        Wer's jetzt nicht rafft soll weiterschlafen...

        Kommentar


        • #5
          Danke, ja genau, Wolfgang Völz war das. :)

          Gerrit, vielleicht war das damals auch nicht so ganz Dein Gusto, ich mochte die Filme sehr gerne, genau wie ich die Filme "Der dünne Mann"
          mit Myrna Loy und William Powell liebe... :)

          Bin wohl doch ein alter Dinosaurier, mein Mann meint ja schon, dass ich ein "Drache bin, der nicht fliegen kann..." (halt eine kleine "Elliot")

          Liebe Grüße tarajal :)

          Kommentar


          • #6

            Heute Abend auf BR - 23:00 Uhr (GMT) - Die Kultserie "Graf Yoster gibt sich die Ehre"

            Die beiden Teile heißen: "Fair Play, Herr Marquis" und "Brandung in Rot"

            Mit dabei, wie gewohnt, Wolfgang Völz in der Rolle von Yosters Johann

            Wenn die Jugend die Hoffung verliert, dann hat die Gesellschaft keine Zukunft mehr

            Kommentar


            • #7
              Danke Kubde. :)

              Liebe Grüße Tarajal :)

              Kommentar

              Lädt...
              X