Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frohe Ostern mit dem Schmunzelhasen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frohe Ostern mit dem Schmunzelhasen

    Viele Schokohasen mit Pestiziden belastet – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/26673188 ©2017

    Das Ergebnis ist wenig schmackhaft: Zehn der Schokohasen wurden von den Testern als bedenklich eingestuft, darunter auch Produkte von Milka und Lindt. Die Hersteller weisen die Vorwürfe allerdings zurück.
    Pestizide in der Kakao-Produktion eingesetzt
    „In 22 der 31 getesteten Schokohasen konnten Pestizide nachgewiesen werden – bis zu fünf verschiedene in einem Hasen“
    +++COVID-19+++

  • #2
    Ich dachte immer, das seien recycelte Nikoläuse. Vermutlich haben die Nikoläuse in ihrem richtigen Leben pestizidhaltige Produkte gegessen und auf diese Weise gerät es in die Hasen.
    Warum hassen Sozialisten die Fitness-Studios? Weil sich harte Arbeit auszahlt und sich Erfolge nicht umverteilen lassen....

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Keule' pid='1822' dateline='1492109653
      Viele Schokohasen mit Pestiziden belastet – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/26673188 ©2017

      Das Ergebnis ist wenig schmackhaft: Zehn der Schokohasen wurden von den Testern als bedenklich eingestuft, darunter auch Produkte von Milka und Lindt. Die Hersteller weisen die Vorwürfe allerdings zurück.
      Pestizide in der Kakao-Produktion eingesetzt
      „In 22 der 31 getesteten Schokohasen konnten Pestizide nachgewiesen werden – bis zu fünf verschiedene in einem Hasen“
      Das schlimme daran ist:
      obwohl die Firma Lindt ja in der "Oberklasse" spielt erdreistet sie sich einen Teil der teuren
      Kakaobutter durch Butterreinfett zu ersetzen, angeblich damit das Produkt cremiger wird.
      -
      Für einen gelernten Konditor ein Graus.

      Inhaltsstoffe laut Lindt:
      Zutaten / Inhaltsstoffe:

      Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Milchzucker, Magermilchpulver, Emulgator: Sojalecithin, Gerstenmalzextrakt, Butterreinfett, Aroma Vanillin.


      Den Test vom Stern könnt ihr hier lesen:

      http://www.stern.de/genuss/essen/schmeckt-der-schokohase-von-lindt-wirklich-besser-als-der-von-lidl--7400262.html

      Allen ein Frohes Osterfest

      Kommentar


      • #4
        Jo, aber geschmacklich halt die Nummer 1. Und da nur einmal im Jahr Ostern ist, darfs dann halt auch mal ein Lindt-Hase sein, wenn überhaupt.

        Derzeit bevorzuge ich schokoladentechnisch die 85 % von Mercadona. Passt sogar gut zu Tinto.
        Warum hassen Sozialisten die Fitness-Studios? Weil sich harte Arbeit auszahlt und sich Erfolge nicht umverteilen lassen....

        Kommentar


        • #5
          Wie, das sind gar keine recycleten Weihnachtsmänner?

          Soeben bricht bei mir eine Welt zusammen, heul... :D

          Liebe Grüße Tarajal :)

          Kommentar


          • #6
            Warum esst ihr so etwas?
            Braucht doch kein Mensch - eine Tafel Schokolade schmeckt wesentlich besser.

            Aber zu frohe Ostern:
            Jene wünsche ich auch Allen.
            Und hier mein kulinarischer Beitrag:
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • #7
              Sieht lecker aus, Guten Appetit.

              Kommentar


              • #8
                Weißt wie gut das schmeckt?
                Aber das mache ich max. 1 Mal im Jahr, weil dieses Gericht ganz schön aufwändig ist.

                Wenn ich keinen Bock darauf habe stundenlang in der Küche zu stehen, dann schwenke ich zu Rindsrouladen um (so ungefähr wie im Screenshot zu sehen).
                Ist zwar auch ein bisserl was zu Frickeln, aber von der Zubereitung her betrachtet dennoch wesentlich einfacher.
                Der Vorteil bei Rindsrouladen ist auch, dass man gleich mehrere zubereiten kann und die Übriggebliebenen an einem Folgetag problemlos aufwärmen kann.

                Ich wollte als Jugendlicher einmal Koch werden, obwohl dies zur damaligen Zeit noch kein "angesehener Beruf" war - das hatten mir jedoch meine Eltern schnell wieder ausgeredet.
                Naja - ich habe mich dann für den Maschinenbau entschieden, aber kochen ist stets eine Leidenschaft geblieben.

                bam
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • #9
                  ... und nach Ostern ist dann wieder Sport angesagt. Dreimal taeglich eine Tafel Ritter Sport....
                  Der mit Abstand gefährlichste Glaube, der weltweit die meisten Opfer fordert und das grösste Elend verursacht ist der Glaube an einen Staat....

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X