Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wanderungen auf TF

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wanderungen auf TF

    Hier habe ich an die 100 Wanderungen auf TF dokumentiert -
    jeweils mit Fotos und GPS-Track zum Download:
    www.kieckbusch.de/html/wandern.html

    Jede Woche machen wir öffentliche Wanderungen, die ich immer hier ankündige:
    www.kieckbusch.de/html/geplant.html

    Man sieht mich auch bei Facebook unter:
    Wolfgang Kieckbusch
    und: Wandern auf Teneriffa

    Schaut mal rein!
    Besucht mich hier: http://www.wandern-auf-teneriffa.de

  • #2
    Klasse links , Wolfgang... spannend und professionell-ohne professionell zu sein.

    Kommentar


    • #3
      Ist ja wirklich ne Supersammlung. Als nicht schwindelfreier Amateur und Steilanstiegsvermeider wäre es klasse, außer den Höhenmetern noch ein paar Angaben zu Schwierigkeit und Steilheit zu haben, aber vielleicht sollte ich besser nur von Mercadona zum Bäcker und zur Kneipe wandern :-)

      Ideal wäre dann noch ein EInzeichnen freilaufender Kampfhunde in der Pampa, damit ich genügend Munition mitnehmen kann...öhm, den Hunden könnte man ein GPS-Halsband umhängen...

      Und klar, das sind Super-Fotos...
      ein bisschen längs, ein bisschen quer, selber denken ist nicht schwer

      Kommentar


      • #4
        Ich habe noch nie schlechte Erfahrungen mit Hunden gemacht beim Wandern, im Gegenteil, eigentlich immer sehr nett und gut gelaunt, aggressiv noch nie erlebt.
        Gute Angaben zum Schwierigkeits-Level findet man eigentlich immer bei Wikiloc, ebenso die Höhenmeter rauf und runter:

        https://de.wikiloc.com/wikiloc/find.do?t=&d=&lfr=&lto=&src=&act=1%2C38%2C6%2C11%2C9%2C17%2C13%2C4%2C26%2C27%2C 39%2C24%2C55%2C37%2C45%2C46%2C19%2C41%2C15%2C16%2C 18%2C28%2C12%2C44%2C3%2C49%2C50%2C51%2C52%2C53%2C5 4%2C20%2C56%2C57%2C58%2C59%2C60%2C61%2C62%2C63%2C6 4%2C65%2C66%2C67%2C68%2C69%2C70%2C105%2C106%2C107% 2C108%2C109%2C110%2C111%2C112%2C113%2C114%2C115%2C 116%2C117%2C118%2C120%2C121%2C133%2C134%2C135%2C&q=Teneriffa
        Der Vorteil an der Pandemie ist, dass man den Montag als nicht mehr so schlimm empfindet, weil mittlerweile einfach jeder andere Tag genauso scheiße ist.

        Kommentar


        • #5
          Eigentlich such ich ja auch nur Ausreden.

          Aber ohne Witz: Ich hab schon die eine oder andere Begegnung mit aggressiv daherkommenden Hunden gehabt, oder dadurch vermieden, dass ich die Wanderung im Anblick freilaufender PPP´s abgebrochen und den Rückweg angetreten hab.

          Gerade heute wieder von nem Bekannten gehört, dass er einen großen Umweg laufen musste, weil 2 freilaufende Bluthunde der Wandergruppe entsprechend Furcht eingeflößt haben. Und der hat selbst nen Hund.
          ein bisschen längs, ein bisschen quer, selber denken ist nicht schwer

          Kommentar


          • #6
            Wo treibst Du dich denn rum, dass Du PPP zu sehen bekommst?
            Das Rotlichtviertel von Santa Cruz ist nicht im Rother drin als ausgewiesener Wanderweg!
            Der Vorteil an der Pandemie ist, dass man den Montag als nicht mehr so schlimm empfindet, weil mittlerweile einfach jeder andere Tag genauso scheiße ist.

            Kommentar


            • #7
              @Achined

              Pah, das mit den P3´s kann einem sogar am Ortsausgang von VSL passieren, eigentlich auf jeder Nebenstraße.

              Die wollen mich ganz gezielt vom Wandern abhalten, das ist vermutlich Vorsehung, Du sagst ja selbst, Sport ist Mord... :-)
              ein bisschen längs, ein bisschen quer, selber denken ist nicht schwer

              Kommentar

              Lädt...
              X