Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Billardtisch selbst bauen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von adventure-team Beitrag anzeigen
    Zauberin60
    Diese fertigen Kombitische gefallen auch ganz gut. Gibt da echt schicke Teile. Der zum Beispiel ist der Favorit meiner Frau🤩
    https://elbillar.es/en/tipos-de-bill...ibles-en-mesa/
    Da bin ich auch in Kontakt, ob die hier nach TF liefern.
    Sollte ich den Tisch selbst umbauen, werde ich natürlich Bilder einstellen.
    1600 Euro und dann noch die Scheibe 250 Euro plus Transport von dem Trumm mit 250kg auf die Insel.....Plus Zoll, Plus AIEM....

    Frag mal bei Gil Staufer, die haben auch unseren Umzug im Container nach Asturien geregelt, alles sehr professionell, vielleicht geht da was als Beipack.

    https://www.gil-stauffer.com/oficina...slas-canarias/


    Oder fertigen Gebrauchttisch kaufen und dann wie auf Deinem Beispiel ne schöne Glasplatte draufmachen, sollte dann wahrscheinlich einen Bruchteil von dem Schmuckstück kosten
    Zuletzt geändert von Achined; 08.12.2020, 15:25.
    Man sagt nicht mehr Schneemann.
    Es heißt jetzt Schneeperson mit Kristallisationshintergrund
    .

    Kommentar


    • #17
      @Achined
      Auf unseren Tisch soll dann auch eine Glasplatte drauf. Aber nachdem wir heute nochmal auf einem richtigen Tisch gespielt haben, kamen doch schon Zweifel auf, ob unser umgebaute Esstisch von der Größe wirklich reicht. Ich käme ungefähr auf eine Spielfläche zwischen den Banden von ca. 160 x 80 cm. Ist vielleicht doch etwas zu klein. Ein gebrauchter Billardtisch, so wie sie in den Bars stehen, hat den Nachteil, nicht als Esstisch genutzt werden zu können. Durch die tiefen Seitenwangen bleibt kein Platz für die Beine.
      Umso länger und intensiver wir uns mit dem Projekt befassen, desto mehr Varianten kommen ins Spiel. Rein vom Platz könnten wir einen großen Tisch ins Wohn/Esszimmer oder Terrasse stellen, aber einfach so da hin platzieren ist es auch nicht. Soll ja vernünftig aussehen. Wäre bei der Junggesellenbude kein Problem gewesen.
      Habe auch schon überlegt, die Garage zweckzuentfremden. Kühlschrank und Stereoanlage wären vorhanden, aber dann müsste der Wagen raus.
      Ach. Fragen über Fragen.
      Zuletzt geändert von adventure-team; 09.12.2020, 00:21.

      Kommentar


      • #18
        Hmm, das mit der Glasscheibe wäre gar nix für mich.
        Kalt, immer schmutzig und dann auch noch zerbrechlich.
        Die Platte steht dann an der Wand, die Kumpels, das Bier und der Kö....

        außerdem finde ich die Beine äußerst klobig, da gefällt mir „meiner“ besser. Gibts auch in anderen Farben.

        Kommentar


        • #19
          Hatte ja eigentlich erst vor, den Tisch als Billardtisch umzubauen. Habe mich dann aber letztendlich dagegen entschieden. Haben einen neuen Billardtisch bestellt, der jetzt die Tage kommen müsste. Der wird dann auch als Esstisch genutzt.

          Kommentar

          Lädt...
          X